OXID Commons 2014 - Ein Rückblick

28.05.2014 / erstellt von / OXID Y-SQUARE
Tags für diesen Artikel: OXID Commons , OXID , 2014 , event , konferenz

Bei herrlichem Sommerwetter fanden sich Hunderte von Händlern, Partnern, Entwicklern und eCommerce-Interessierten auf der jährlichen Konferenzmesse von OXID eSales in der Freiburger Messe ein.

Nach Magento und Shopware lud nun auch OXID eSales zu sich nach Freiburg ein. Um 8:00 Uhr öffneten bereits die Tore zur Messe Freiburg.  

Getreu dem Motto "Alles neu macht der Mai" sorgte Roland Fesenmayr (CEO, OXID eSales AG) zu Beginn des vollgepackten Programms für überraschende Ankündigungen:

  • Symfony2: Das bisherige OXID Framework wird mit dem nächsten Major Release schrittweise auf Symfony2 migriert. 
  • Admin: Noch im Herbst diesen Jahres wird das OXID Backend nicht nur optisch sondern auch funktionell aufgefrischt. Dabei sollen vor allem die Arbeitsabläufe verbessert werden. 
  • B2B Paket: Um den Anforderungen des B2B-Commerce gerecht zu werden, wird der OXID eShop funktionell mit einem B2B-Paket erweitert (Budgetierungsregeln, Hierarchieebenen etc.).
  • Modul-Check: Mit einem Script können Entwickler zukünftig die Qualität der Module selbst testen
  • FOXX: Mit der Integration von FOXX soll die Performance in Hochlastszenarien weiter ausgebaut werden.

Nach dem Umzug der OXID-Entwicklung auf github folgt nun der nächste wichtige Schritt der "Verjüngungskur". Wir sind vor allem gespannt auf das Symfony2-Framework und den neuen Admin. 

Das weitere Programm fand wie gewohnt in zwei parallelen Channels statt. Die Themenschwerpunkte waren unter anderem: Marktplatz Strategien, Customer Centricity,  B2BCommerce, Responsive Design und Performance-Optimierung. Auf der Bühne fand man bekannte Speaker wie Jochen Krisch (Exciting Commerce), Lars Jankowfsky (General Partner, NFQ.com), Dr. Roman Zenner (Buchautor und Berater) und Johannes Altmann (Shoplupe GmbH). 

Leider gibt es in diesem Jahr wohl keine Möglichkeit die verpassten Vorträge im Nachgang online anzusehen. Und auch einen Live-Stream wie in den letzten Jahren gab es für die daheim gebliebenen nicht.

Zu den ganzen Ankündigungen gab es auch auf der Veranstaltung eine Neuerung. Erstmals wurden Workshops durchgeführt. Das Angebot wurde sehr gut angenommen und die Workshop-Leiter motivierten zum mitmachen. Unser Tipp: Auf jeden Fall beibehalten, aber dafür sorgen, dass es nur eine begrenzte Teilnehmerzahl gibt, damit der Workshop-Charakter nicht verloren geht.

Neben dem Konferenzprogramm ist vor allem das Wiedersehen mit ehemaligen Kollegen, Bekannten, Kunden und Geschäftspartner ein Highlight jeder OXID Commons. 

Wir danken dem gesamten OXID-Team für eine bereichernde Veranstaltung und sehen uns sicherlich im nächsten Jahr. 

OXID Commons 2014 (Bei Klick auf das Bild werden weitere Bilder angezeigt)

Y-SQUARE Impressionen der OXID Commons 2014

Ähnliche Nachrichten

Ähnliche Links

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*




*

Daniela Baumgartner & Thorsten Schneider GbR
Tivolistraße 24
79104 Freiburg

fon: 0761 48 993 907
fax: 0761 48 993 910

info@y-square.de

Impressum

Y-SQUARE

Daniela Baumgartner & Thorsten Schneider GbR
Tivolistraße 24
79104 Freiburg

fon: 0761 48 993 907
fax: 0761 48 993 910

info@y-square.de

USt-IdNr.: DE 290 973 270

Verantwortlich für den Inhalt: Daniela Baumgartner, Thorsten Schneider



Haftungsausschluss / Urheberrecht
Y-SQUARE GbR übernimmt trotz sorgfältiger Kontrolle keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen auf dieser Website sowie für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Eine Verlinkung unserer Website mit anderen Seiten ist nur nach schriftlicher Genehmigung erlaubt. Alle auf dieser Website veröffentlichten Werke, Bilder und Texte sowie das Webdesign unterliegen dem Urheberrecht und dürfen weder kopiert, vervielfältigt noch verändert werden. Inhalte und Rechte Dritter sind als solche gekennzeichnet.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Disclaimer von eRecht24.de

[x] Impressum schließen